Aufgrund der Corona-Beschränkungen ist die Jugendfarm bis auf Weiteres geschlossen.

DAS FARMGELÄNDE

Das Gelände der Jugendfarm liegt am östlichen Stadtrand von Ludwigsburg. Umringt von idyllischem Grün können hier Kinder das kostenlose Freizeitangebot wahrnehmen. Kindern zwischen 6-14 Jahren bietet die Jugendfarm unter pädagogicher Anleitung die Möglichkeit alle Bereiche der Jugendfarm zu erkunden, anfangs mit Bertreuung, später in Absprache auch eigenständig. Kinder unter 6 Jahre sind auf der Jugendfarm herzlich willkommen. In Begleitung Ihrer Eltern können die Kleineneren insbesondere unseren Kleinkindbereich kennenlernen.

ÜBER DIE JUGENDFARM

Die Jugendfarm ist eine pädagogisch betreute Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Hier haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit einen natürlichen und verantwortungsbewussten Umgang mit Mensch und Tier zu erleben, Handwerkliches Geschick zu sammeln, sowie Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Farm bietet außerdem Kooperationen mit Schulen und Kindergärten an. Träger der Einrichtung ist der Jugendfarmverein Ludwigsburg e.V.

UNSERE FARMTIERE

Ein wichtiger Bestandteil der Jugendfarm sind unsere Tiere. Die Jugendfarm ist das Zuhause von Hunden, Ponys und einem Esel, Hasen und Meerschweinchen, sowie Schafen und Ziegen. Die Kinder haben die Möglichkeit, die Tiere zu beobachten, zu streicheln und beim Füttern zu helfen. Gerne helfen die Kinder auch bei der Versorgung der Tiere mit. Außerdem gibt es die Möglichkeit, auf unseren Farmponys zu Reiten. Durch den Umgang mit Tieren lernen die Kinder spielerisch erste Verantwortung zu übernehmen.

VERBÄNDE, PARTNER & FREUNDE